Öffnungszeiten des Sekretariats

Das Sekretariat ist montags bis donnerstags von 7.30 Uhr bis 15.30 Uhr geöffnet. Am Freitag von 7.30 Uhr bis 13.00 Uhr. Ihre Ansprechpartnerinnen sind Frau Zobel und Frau Prudic.
Kontakt

Aktuelle Anmeldungen

Nutzen Sie den Link Schulanmeldungen '23 für Infos und Anmeldungen unserer Vollzeitbildungsgänge.
Schulanmeldung '23

Oberstufen-Schnupperkurs Multimedia

Zur Anmeldung für unseren Schnuppernachmittag am 07. Februar 23 von 16-18 Uhr im FB Medien.
Oberstufen-Schnupperkurs

Neue ARIS-Teilnehmer:innen geehrt

arisseminar2022
Die neuen ARIS-Software-Zertifikate für Geschäfts- und Büroprozesse konnten unseren Absolventen überreicht werden. „Uns freut es sehr, dass bei der BSDGG Bremerhaven gleich vier Schulklassen das Angebot der Zertifizierung angenommen haben. Es stellt eine wertvolle Ergänzung zum Schulzeugnis und Berufsabschluss dar und belegt die erworbene Zusatzqualifikation. Vor allem bei Recruitern sind solche Zertifikate sehr gerne gesehen, denn sie erhöhen die Chancen bei Bewerbungen und öffnen die Türen beim Berufseinstieg“, so Jürgen Powik, Senior Director von Software AG’s University Relations.

Teddy-Klinik in Bremerhaven: Unsere ZFA-Azubis waren wieder dabei

Dieses Jahr haben wir wieder das Team der Teddy-Klinik tatkräftig unterstützt.
Dabei haben wir zahlreiche Kita-Kinder mit ihrem Stofftier in Empfang genommen und sie bei der Behandlung ihres Teddys, im OP und auf dem Zahnarztstuhl begleitet. Wir konnten so unsere Softskills im Umgang mit den kleinen Patienten trainieren und erweitern.

Die Auszubildenden der ZFA 22

HYDRO-POC-Projekt: Pflanzen wachsen ohne Erde


Bei unseren Fachinformatik-Azubis wird im zweiten Ausbildungsjahr ein eigenständig gewähltes Großprojekt umgesetzt. Die Wahl der IN20 fiel auf ein automatisches Gewächshaus mit dem Namen „HydroPoc“. Unter der Leitung der Azubis Luca Israel und Jessica Gerken, wurde das Projekt nun abgeschlossen. Aufgebaut wurde eine Anlage, bei welchem Pflanzen ohne Erde und in einer abgeschlossenen Umgebung komplett kontrolliert angebaut werden. In einem Rohrsystem platziert, werden die Setzlinge über Pumpen mit einer Nährstofflösung versorgt, während Sensoren die Umgebung überwachen und mithilfe von Aktoren Veränderungen an z.B. Raumtemperatur, Beleuchtung oder der Nährstofflösung selbst vornehmen. Mit finanzieller Unterstützung der Schule ist die Anlage gegenwärtig als Beispiel für eine umweltfreundliche Alternative für die Zucht von Nutz- und Zierpflanzen zu betrachten.

BSDGG macht beim tradionellen Kutterpullen mit

VOLLE FAHRT VORAUS!
Wie waren beim ersten Kutterpullen für Schulmannschaften auf der Geeste dabei.
Zum Sieg hat es leider nicht gereicht. Aber im Team Spirit waren wir unschlagbar.
A.Recker 09/22
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.