Image

Moin im Fachbereich Hotel- und Gaststättengewerbe!

Duale Berufe des Fachbereichs

  • Fachkraft im Gastgewerbe
  • Fachleute für Systemgastronomie
  • Hotelfachleute
  • Köch:innen
  • Restaurantfachleute

Ansprechpartner des Fachbereichs

  • Dieter Käding

MEHR erleben - Projekte und Exkursionen

Fischseminar für Auszubildende Köche der Firma Transgourmet in Zusammenarbeit mit dem Seefischkochstudio Bremerhaven

Frischer Fisch aus Bremerhaven ist allen ein Begriff! Damit Auszubildende Köche im dritten Ausbildungsjahr (KÖ17) diesen Frischfisch fachgerecht verarbeiten können, hat am 25. November ein Fischseminar in der Schulküche der DGG stattgefunden. Die Firma Transgourmet stellte frische Plattfische, wie Scholle und Steinbutt und Rundfische, wie Lachs und Kabeljau zur Verfügung, die der Küchenmeister und Fischsommelier Ralf Harms vom Seefischkochstudio Bremerhaven filetierte und zerlegte. Die theoretischen Erklärungen wurden durch ein Referat von Herrn Bergmann, der Firma Transgourmet ergänzt. Danach konnten alle Auszubildenden Köche und Köchinnen reichlich mit dem vorhandenen Fisch ihr Geschick unter Beweis stellen. Am Ende waren alle Beteiligten begeistert und der Klassenlehrer Herr Müller und der Lehrmeister Herr Keunecke waren mit dem Unterricht insgesamt sehr zufrieden!

12/19 Redaktion Dieter Käding, Abteilungsleiter Lebensmitteltechnik

Modernes Kochen mit RATIONAL in der DGG

Die Schülerinnen und Schüler der KÖ 17 (Köche im dritten Ausbildungsjahr) mit dem Klassenlehrer Herrn Stefan Müller und der BOS 19 (Berufsorientierung mit Sprachförderung im ersten Jahr) mit dem Küchenmeister Herrn Keunecke kamen am 5. November 2019 in den besonderen Genuss von köstlichen Speisen und interessanten, modernen Zubereitungstechniken. Herr Weiß von der Firma RATIONAL führte einen Workshop in der Schulküche der DGG durch. Zunächst gab es einen Theorieteil zu der Technik und danach wurde tatkräftig von den Schülerinnen und Schülern vorbereitet. Die zweite Phase war geprägt von den verschiedenen gartechnischen Möglichkeiten des Combidämpfers und dessen Programmierungsvarianten. Die Köche lernten die Programmierung und konnten sich später von den Ergebnissen bei einer Verkostung überzeugen. Die Schülerinnen und Schüler der Berufsorientierungsklasse mit Migrationshintergrund waren besonders motiviert und freuten sich mit den Köchen im Team zusammenarbeiten zu können. Nach 5 Stunden waren alle Beteiligten begeistert und gesättigt! Man verabredete sich, diese Veranstaltung im kommenden Jahr mit weiteren Schülerinnen und Schülern wieder anzubieten.

11/19 Redaktion Dieter Käding, Abteilungsleiter Lebensmitteltechnik

Mailkontakt

Bitte füllen Sie die fehlenden Felder aus!
Bitte füllen Sie die fehlenden Felder aus!
Bitte füllen Sie die fehlenden Felder aus!

Telefon

0471/309 465 30

Campus BSDGG

Haus 2, Obergeschoss Raum 2111